Ausflug der 1.Kompanie und Freunde nach Frickenhausen

Vom 21.06- bis 23.06.2013 besuchte die erste Kompanie mit 24 Teilnehmern die Schützengilde Frickenhausen in Baden Württemberg. Auf dem Hinweg machten wir zunächst halt in Stuttgart, um das Mercedes-Benz-Museum zu besichtigen. Danach ging es weiter zum Hotel und anschließend ins Frickenhäuser Schützenhaus, wo wir mit Böllerschüssen empfangen wurden.


Für den Samstag hatten wir einen Besuch bei der Firma Ritter-Sport in Waldenbuch organisiert, sowie anschließend eine Stadtrundfahrt in Stuttgart. Am Nachmittag waren wir dann wieder im Schützenhaus zum Kaffeetrinken. Anschließend fand ein Schießen mit den verschiedensten Klein-Großkaliberwaffen statt, dass immer wieder auf großes Interesse der Schützen stößt.

Als Gastgeschenk überreichten wir den Gastgebern eine Neuenkirchener Schützenfahne, die an einem der Fahnenmasten feierlich gehisst wurde. Bei schönstem Wetter wurde im Biergarten bis spät in die Nacht ein schöner Kameradschaftsabend gefeiert. Nach einem kräftigen Weißwurstfrühstück traten wir am Sonntag nach einem tollen Ausflug wieder die Heimreise an.

Bilder Hier